TAG 5: KAGBENI - MARPHA
W√§hrend Kagbeni morgens noch in eisigem Schatten liegt, sonnt sich etwas weiter oben schon das Dorf Tiri in der Sonne